Saarländischer Nachhaltigkeits- und Innovationspreis 2023 powered by proWIN

Wer steckt hinter dem Saarländischen Nachhaltigkeits- und Innovationspreis 2023

Die proWIN Winter GmbH gehört zu den führenden Direktvertriebsunternehmen für Reinigungsmittel, Kosmetik und hochwertige Tiernahrung auf dem europäischen Markt. Für die Gründer:innen war es von Beginn an ein Ziel, den unternehmerischen Erfolg mit gesellschaftlichem Engagement und Nachhaltigkeit zu kombinieren – im Sinne von Mensch und Natur.

 

Der co:hub66 ist ein vom saarländischen Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie gefördertes Kooperationsprojekt in Trägerschaft des saaris e.V., an dem die Partner Saarländische Investitionskreditbank (SIKB), das Deutsche Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI) und K8 – Institut für strategische Ästhetik beteiligt sind. Der co:hub66 leistet mit seinen Projekten und Angeboten Beiträge dazu, das Saarland ökologisch, ökonomisch, sozial, regional und digital nachhaltig mitzugestalten.

 

Aus diesen Gründen haben sich saaris – Projekt co:hub66 – und proWIN dazu entschlossen den “Saarländischen Nachhaltigkeits- und Innovationspreis 2023” ins Leben zu rufen.

Das erwartet euch:

insgesamt

20.000 Euro

Preisgeld

intensive Betreuung durch

Branchen-

expert:innen

Live

Ideen

Pitch

vernetzen. machen. gründen.

Zeitlicher Ablauf des Saarländischen Nachhaltigkeits- und Innovationspreises

Wer kann sich bewerben?

Der Innovationspreis 2023 ist offen für Ideen in jedem Stadium. Es spielt keine Rolle, ob die Idee erst auf dem Papier existiert, ob ihr bereits ein erfolgreiches Startup am Markt seid oder ihr im Rahmen eines Forschungprojektes an einer Idee arbeitet. Wir freuen uns über alle Bewerbungen, die sich mit den folgenden Schwerpunkten auseinandersetzen:

 

  • Einsatz nachwachsender Rohstoffe
  • Ansätze zur Kreislaufwirtschaft bei Reinigungsmitteln
  • Vermeidung von Mikroplastikeinträgen in die Umwelt
  • Vermeidung von Verpackungs- und Kunststoffabfällen
  • Ansätze zur ökologischen Raumluftreinigung
  • Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks von Produkten über den gesamten Lebenszyklus (Treibhausgase, Flächenverbrauch, Wasser etc.)

Wie kann ich mich bewerben?

Schick uns deine Bewerbung bis zum 30. Juni 2023 an

bewerbung@innovationspreis.saarland

 

Deine Bewerbung sollte aus einem Pitch Deck mit folgenden Informationen bestehen:

 

  • Kurzvorstellung der Gründer:innen
  • Beschreibung des Produkts, Verfahrens, Prozesses, Geschäftsmodells etc.
  • Erläuterung von Zweck und Nutzen
  • Bisherige Markterfolge und angestrebte Marktziele
Jetzt bewerben  > > >