Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ideen[Werk]Stadt Vol. 2: Kreislaufwirtschaft Plastik

5. Juni 20236. Juni 2023

Das Veranstaltungsformat Ideen[Werk]Stadt fand erstmalig im September 2022 statt und identifizierte Gestaltungsspielräume, um Stadt gemeinsam und interdisziplinär als Lebens- und Arbeitsraum weiterzuentwickeln. In der zweiten Ausgabe möchten wir konkrete Umsetzungen von Kreislaufwirtschaft im urbanen Kontext in den Blick nehmen und laden zum Austausch und Ausprobieren mit Akteuren aus dem Sektor ein.

Die Veranstaltung findet in zwei Teilen statt:

  • Montag, 05.06., 18:00-19:30 Uhr: Impulsvortrag
  • Dienstag, 06.06., 09:00-13:00 Uhr: Workshop

 

1. Vortrag

WIE KUNSTSTOFF-RECYCLING SOZIALE MISSSTÄNDE IN DER WELT LÖSEN KANN?

Die Idee hinter der Kreislaufwirtschaft ist im Prinzip ganz einfach: Ressourcen sollen möglichst oft wiederverwendet werden. Nur: Wie können wir das Wegwerfgeschäft beim Altplastik überwinden und dabei noch ein Business-Modell aufbauen, an dem alle partizipieren? Das erklärt Christian Koch. Er ist der Gründer von ICC, einem sozialem For-Profit-Startup aus dem Saarland. ICC stellt Recycling-Produkte aus 3-D-Druck und industriellem Spritzguss her und bekämpft so Fluchtursachen in Ostafrika.

Hinweis: Zum Vortrag kann man gerne einfach so – ohne Anmeldung – vorbeikommen!


2. Vertiefender Workshop

Plastik ist nicht gleich Plastik – und ganz sicher kein Müll. Aber was macht den Werkstoff so wertvoll? Was können wir tun, damit nicht ständig neuer Kunststoff produziert wird? Im Workshop lernen Teilnehmer:innen die verschiedenen Arten Plastik kennen, was kreislauffähiges Design ausmacht und wie wir alle kreislauffähige Produkte herstellen können. Im Workshop geht es weniger ums Reden, als ums Machen.

Der Workshop wird geleitet von Pascal Becher, Plastikfabrikant bei Plastikfabrik, und Tobias Turco, FabLab-Manager im co:hub66.

Teilnehmer:innenzahl: max. 10

Hinweis: Für eine Teilnahme an dem Workshop bitten wir um eine verbindliche Anmeldung über Eventbrite. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Die Veranstaltung richtet sich an Architekt:innen, Stadtplaner:innen, Handwerker:innen, Designer:innen, Künstler:innen und Bürger:innen, die bei Nachhaltigkeit global denken und lokal handeln.
Der Workshop kann auch von besonders interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren besucht werden (mit Einwilligung der Eltern).

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Über Eventbrite

K8 Institut für strategische Ästhetik

Aude Poilroux & Julia Pierzina

info@k8.design
Tel.: +49 681 387 535 40

 

Die Ideen[Werk]Stadt  des co:hub66 wird gemeinsam veranstaltet von K8 Institut für strategische Ästhetik und der Gründungsberatung der HBKsaar und der htw saar places2x. Das Projekt findet im Rahmen des saarländischen Staatspreis für Design und des saarländischen Nachwuchspreises für Architektur sowie im Rahmen des EU-Projekts EIT CCSI SUGA statt. 

 

Details

Beginn:
5. Juni 2023
Ende:
6. Juni 2023

Veranstaltungsort

co:hub66 (Eingang seitlich durch die Unterführung)
Neumarkt 15
Saarbrücken, Saarland 66117 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen