Willkommen im co:hub66 – vernetzen. machen. gründen.

Aktuelles

Das Silicon Valley in der südlichen San Francisco Bay Area in Kalifornien ist die Heimat von zahlreichen globalen Techn...

Cross Reality-Serie im co:hub66: LAB-Workshops zum Zusammenrücken von physischer und digitaler Realität Physische und ...

„Unlock the full potential of your AI!“ Mit der QuantPi GmbH aus Saarbrücken wird KI transparent und gestal...

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Ausstellung „Transformationsdesign“ im co:hub66

Am 18. November verlieh Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger im co:hub66 den saarländischen "Staatspreis für Design" 2021 und den saarländischen "Architekturpreis Orte der Arbeit" 2021. Alle ausgezeichneten Projekte beider Staatspreise sind noch...

Erfolgsmodell Gamification: Online-Dialog

Virtuell

Ausbildung, Controlling, Messen, Maschinen : Gamification für die Wirtschaft nutzbar machen   Die Digitalisierung bietet viele Chancen für Unternehmen, eigene Prozesse weiter zu optimieren. Auch das Feld der Gamification eröffnet...

Was ist der co:hub66?

Mit dem co:hub66 entwickeln wir – K8, SIKB, s:coop und saaris (mit “Dock 11 – Promoting Creative Industries”, „Saarland International & Messen @ co:hub66“ , der neuen saaris-Fachstelle „GlobalUp @ co:hub66″ zur Internationalisierungsförderung von Startups und dem neuen “First.Stop.Shop.”) sowohl eine neue Form des Miteinanders (»co«) als auch einen zentralen Ort und Knotenpunkt (»hub«) für das gesamte Saarland (»66«), an dem eine branchenübergreifende, interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine gemeinsame Entwicklung von Ideen, Produkten und Geschäftsmodellen ermöglicht wird.

 

Wir bauen einen Ort des Machens, einen Ort für nachhaltiges Wachstum, einen Ort des kooperativen Gründungsgeistes auf, der allen offen steht und Synergien zwischen unterschiedlichsten Akteuren auf Augenhöhe ermöglicht.

Angebot

  • partizipative Workshops zu zukunftsweisenden und gesamtgesellschaftlichen Themen
  • eine erste Orientierung für alle Gründungsinteressierten
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote bei Finanzierung und Internationalisierung
  • ein frei zugängliches FabLab in bestens erreichbarer Innenstadtlage bestehend aus Lasercutter, 3D-Drucker, Elektronik/Lötstation und mehr
  • neue Fertigungsmethoden für KMU
  • einen Pool an Audio- und Videoaufnahmegeräten für bestimmte Anwedungen
  • die Infrastruktur, um sich den Themen Augmented & Virtual Reality zu nähern

Zielgruppen

  • ambitionierte Gründer:innen
  • Kreativschaffende
  • Freelancer:innen
  • Unternehmen mit innovativen und nachhaltigen Geschäftsideen
  • am Gründungsgeschehen im Saarland Interessierte
  • Akteure der Innovations-, Kreativ- und Gründungs-Infrastruktur im Saarland
  • internationale Partner
  • zivilgesellschaftliche Akteur:innen
  • an nachhaltigem Wirtschaften und Innovationsideen interessierte und neugierige Bürger:innen
vernetzen. machen. gründen.