Willkommen im co:hub66 – vernetzen. machen. gründen.

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Gründen ohne Büro

co:hub66 (Eingang seitlich durch die Unterführung) Neumarkt 15, Saarbrücken, Saarland

Gründen ohne Büro Am 07.09.2022 findet bei uns im co:hub66 die erste Veranstaltung des first:stop:shop statt. Das Projekt first:stop:shop richtet sich an alle, die sich schonmal Gedanken über das Thema...

Tag der Kreativwirtschaft

co:hub66 (Eingang seitlich durch die Unterführung) Neumarkt 15, Saarbrücken, Saarland

Tag der Kreativwirtschaft: Das Gründungseinmaleins für innovative Köpfe Am 16.09.2022 veranstalten Dock 11, IHK Saarland und die Projektpartner:innen im co:hub66 gemeinsam den Tag den Kreativwirtschaft. Versicherungen, Akquise, Rechtschutz, Businessplan und...

Ideen[Werk]Stadt

co:hub66 (Eingang seitlich durch die Unterführung) Neumarkt 15, Saarbrücken, Saarland

IdeenStadt Stadt gemeinsam gestalten und ausprobieren Eine Kooperation von Dock 11, K8 Institut für strategische Ästhetik und s:coop eG als Mit-Akteure des co:hub66. Mit freundlicher Unterstützung des Ministerium für Wirtschaft,...

Was ist der co:hub66?

Mit dem co:hub66 entwickeln wir – K8, SIKB, s:coop und saaris (mit “Dock 11 – Promoting Creative Industries”, „Saarland International & Messen @ co:hub66“ , der neuen saaris-Fachstelle „GlobalUp @ co:hub66″ zur Internationalisierungsförderung von Startups und dem neuen “First.Stop.Shop.”) sowohl eine neue Form des Miteinanders (»co«) als auch einen zentralen Ort und Knotenpunkt (»hub«) für das gesamte Saarland (»66«), an dem eine branchenübergreifende, interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine gemeinsame Entwicklung von Ideen, Produkten und Geschäftsmodellen ermöglicht wird.

 

Wir bauen einen Ort des Machens, einen Ort für nachhaltiges Wachstum, einen Ort des kooperativen Gründungsgeistes auf, der allen offen steht und Synergien zwischen unterschiedlichsten Akteuren auf Augenhöhe ermöglicht.

Angebot

  • partizipative Workshops zu zukunftsweisenden und gesamtgesellschaftlichen Themen
  • eine erste Orientierung für alle Gründungsinteressierten
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote bei Finanzierung und Internationalisierung
  • ein frei zugängliches FabLab in bestens erreichbarer Innenstadtlage bestehend aus Lasercutter, 3D-Drucker, Elektronik/Lötstation und mehr
  • neue Fertigungsmethoden für KMU
  • einen Pool an Audio- und Videoaufnahmegeräten für bestimmte Anwedungen
  • die Infrastruktur, um sich den Themen Augmented & Virtual Reality zu nähern

Zielgruppen

  • ambitionierte Gründer:innen
  • Kreativschaffende
  • Freelancer:innen
  • Unternehmen mit innovativen und nachhaltigen Geschäftsideen
  • am Gründungsgeschehen im Saarland Interessierte
  • Akteure der Innovations-, Kreativ- und Gründungs-Infrastruktur im Saarland
  • internationale Partner
  • zivilgesellschaftliche Akteur:innen
  • an nachhaltigem Wirtschaften und Innovationsideen interessierte und neugierige Bürger:innen
vernetzen. machen. gründen.